Blubberwassermusik
geräusch[mu'si:k] ist ein künstlerisches Vermittlungsprojekt zu experimenteller Musik mit Alltagsgeräuschen, Hören als komplexer Wahrnehmung und Komponieren mit zeichnerischen Notationstechniken.
Experimentelle Musik, Frühkindliche kulturelle Bildung, Schulprojekt, musique concrète
17031
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-17031,bridge-core-2.9.8,qode-music-2.1.1,qode-quick-links-1.0,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-28.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Blubberwassermusik

Kooperationspartner

Date
Category
Institution, Kindergarten

Für das KinderKünsteZentrum aus Berlin haben wir einen speziellen Workshop zu Wasser & Geräuschen entworfen und im INA.Kinder.Garten Prenzlauer Berg ausprobiert.

Was genau die Kinder erfunden haben, wird im Frühjahr 2021 in der Ausstellung Wasser & Kunst gezeigt. Hier sind also vorerst nur Zeichnungen, damit es spannend bleibt. Wir werden zum weiteren Gelingen der Ausstellung einen ausleihbaren Kunstkoffer Blubberwassermusik und eine Hands-on Wasser-Klanginstallation für Kinder beisteuern.